«

»

Aug 20

Kuriose Technik #52: TANG.3D Modelling Interface

Wir haben schon öfter Technik-Konzepte als Abschluss-Arbeiten behandelt, die jedoch vollkommen theoretisch waren und wenn überhaupt als Animationen für Interessenten zugänglich waren. Unsere heutige Technik ist nicht nur als Konzept entstanden sondern es gibt bereits auch einen groben Prototyp. Dieser wurde aus der Notwendigkeit heraus entwickelt, dass 3D-Modellierung am Computer aktuell eigentlich nur mit Maus, Tastatur und Tablet gemacht werden kann, da es noch keine alternativen Eingabegeräte gibt. Vor kurzem haben wir bereits ein solch alternatives Gerät vorgestellt, nämlich The Leap. Das heutige Technik funktioniert im Gegensatz dazu jedoch durch eine Kombination aus Mechanik und deren Digitalisierung – das TANG.3D Modelling Interface von Konstantinos und Ruben:

Das System basiert auf einer Anzahl an Kugeln, die in einem Raster und an Schnüren von der Decke hängen. Um nun ein Modell am Computer zu erstellen, muss man diese Kugeln herunterziehen. Aus der Position der Kugel unter der Platte wird eine Koordinate erstellt, die dann in das Modellierungs-Programm auf dem Computer übertragen wird. Sobald man mehrere dieser Punkte erstellt hat bilden sich bei 2 Punkten zunächst eine Linie, bei 3 Punkten eine Fläche und dann können sogar Körper sichtbar werden.

Natürlich ist die Genauigkeit dieser Technik beschränkt, da die Positionen der Kugel an der Decke nicht veränderbar sind und nur die Länge der Schnüre eine höhere Genauigkeit ermöglichen. Man könnte es nur verbessern, indem man auf die selbe Fläche deutlich mehr Kugeln unterbringt. Da man aber bei dieser Technik mit vollem Körpereinsatz ohne viel nötiges Feingefühl zumindest einfache Objekte modellieren könnte, kann man so zumindest Anfängern die das Modelling sowie das räumliche Verständnis näher bringen. Was haltet ihr von dieser Technik? Wir können euch an dieser Stelle das kostenlose Modellerierungsprogramm namens Blender sowie einen guten 3D-Rendering-Künstler empfehlen.

Euer Sintox von Technik-Specials.de

[ratings]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>