«

»

Mai 18

Kuriose Geräte #21: Die digitale Sand-Armbanduhr

Schon öfter haben wir auf Technik-Specials.de Gadgets vorgestellt, die es den Nutzern ermöglichen neue und moderne Technik in fast schon antike Formen und Anwendungsweisen umzuwandeln, was zum Beispiel beim Little Printer der Fall ist. Auch bei Armbanduhren scheint es einen solchen Rückschritt der Technik zu geben: Von Uhren mit Ziffernblatt über Digitaluhren bis hin zu unserem heutigen Gadget – Der digitalen Sand-Armbanduhr:

In der “Sanduhr-Funktion”, wie sie auf dem Bild zu sehen ist, eignet sie sich natürlich nur als Countdown bzw. Eieruhr, jedoch bietet sie wie jede andere Digitaluhr auch noch alternative Anzeigemöglichkeiten, sodass man auch Stunden (oben) und Minuten (unten) als Ziffern anzeigen lassen kann.

Hinzu kommt natürlich auch das exotische Design, welches ebenfalls einer Sanduhr nachempfunden ist. Bis jetzt ist es nur ein Konzept, jedoch handelt es sich wohl um ein durchaus umsetzbares Produkt, welches auch bestimmt als Geschenk gut geeignet ist.

Eine ähnliche Technik gibt es auch bereits bei vereinzelten Ampeln, bei denen die digitale Sanduhr nicht nur die Farbe des aktuellen Ampelstatus zeigt sondern auch wie lange es beispielsweise noch Grün oder Rot ist (auch wenn es dies mittlerweile schon als Ziffern unter der Ampel teilweise gibt):

Wie findet ihr dieses Konzept der besonderen Uhr und findet ihr, dass es sich ebenfalls so gut als Geschenk eignet wie Binär-Uhren oder andere besondere Uhren?

Euer Sintox von Technik-Specials.de

[ratings]

2 Kommentare

  1. Volkmar

    Hallo Sintox,

    seit mehr als 4 Jahren suche ich (in mehr oder weniger großen Abständen) nach so einer Armbanduhr!!!

    Nicht als Geschenk, sondern tatsächlich für meine Arbeit als Industrial Engineer!
    Da ich im Unternehmen keine Zeiten stoppen darf, vergleiche ich meine MTM Aufnahmen mit persönlichen Schätz- bzw. Erfahrungswerten….. und genau an dieser Stelle käme die Armbanduhr zum Einsatz …. die je nach Auflösungsgrad keinen Echtwert, jedoch einen “supergenauen Schätzwert” ermöglicht!

    Also ich wäre begeistert und sicher einer der ersten Kunden ;-)

    Mit Grüssen aus Wofsburg

    Volkmar

  2. Axel

    Also, ich war gerade jetzt auf der Suche nach dieser Uhr. Und Google brachte mich hierhin. Wenn sie < 70,- € gekostet hätte, hätte ich sie jetzt gekauft.

    Gruß,
    Axel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>