«

»

Apr 16

Kuriose Geräte #15: Der Little Printer

Die Entwicklung des Buchdrucks ist schon eine ganze Weile her und schaut man sich die aktuellen Entwicklungen an, so scheinen die normalen Printmedien wie Bücher, Zeitungen uvm. bald der Vergangenheit angehören, da E-Books und News-Websiten immer mehr in den Vordergrund rücken, vor allem mit der Welle der Smartphones und Apps. Die Firma Berg aus London entwickelt aktuell jedoch ein nettes, kleines Gerät, welches aktuelle Technik mit den “alten” Printmedien kombiniert. Es trägt den hübschen Namen “Little Printer“:

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei diesem Gadget um einen Miniatur-Drucker, der jedoch nicht dazu gedacht ist, Dokumente oder Bilder vom PC auszudrucken, sondern Inhalte im Stil von App´s auszugeben, allerdings in gedruckter Form.

Der Little Printer ist mit dem Internet verbunden und druckt stehts aktuelle Inhalte aus, die man sich vorher per Smartphone-App zusammenstellen kann. Der Little Printer druckt dann regelmäßig die verschiedensten Dinge aus, seien es besondere Neuigkeiten aus einer Zeitung, neue Twitter-Nachrichten oder ab und zu ein Kreuzwort-Rätsel oder einen lustigen Witz.

Die Auswahl der verschiedenen Inhalte ist ebenso vielfältig wie die der Apps auf aktuellen Smartphones und in Papierform haben diese ihren ganz eigenen Reiz. Besonderes interessante Inhalte kann man dann deutlich einfacher aufbewahren als auf einem Smartphone oder anderen Geräten und lassen sich viel besser mit Freunden und Bekannten im direkten Umfeld austauschen.

Noch befindet sich das Gadget in der Beta-Phase, soll jedoch im Laufe des Jahres 2012 erscheinen. Natürlich soll zum Release auch eine API herausgebracht werden, mit der Programmierer und Entwickler ihre eigenen Inhalte für den Little Printer herausbringen können. Ein Preis für das Gerät ist leider noch nicht bekannt, wenn ihr jedoch mehr Interesse am Little Printer habt, besucht doch mal den Blog von Berg, auf dem die Neuigkeiten zu dem Gadget veröffentlicht werden.

Würdet ihr euch den Little Printer kaufen und somit die fast schon Retro werdenden Printmedien erhalten? Falls ihr noch spezielle Fragen habt, die nicht im FAQ auf der Bergcloud-Seite geklärt werden, so schreibt uns diese doch einfach in den Kommentaren, wir versuchen uns dann mit dem Entwickler in Verbindung zu setzen.

Im Anhang findet ihr das Produkt-Video zum Little Printer, welches das Gerät “in Action” zeigt.

Euer Sintox von Technik-Specials.de

[ratings]

2 Kommentare

  1. Garrett

    Da freut sich der Urwald

    1. Sintox

      Wie schon gesagt, da der Papier-Verbrauch durch den Umstieg auf digitale Medien sowieso Sinken wird und eh nicht jeder so ein Teil besitzt, sehe ich das nicht ganz so kritisch :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>