«

»

Mrz 23

Kuriose Geräte #13: Raspberry Pi Mini PC

Das Thema Mini-PC´s ist nicht neu, haben wir es ja bereits vor einigen Wochen bereits in einem Artikel thematisiert. Das folgende Gadget  besitzt zwar auch viele der Spezifikationen des “PC´s im USB-Stick”, jedoch besitzt es auch einige weitere Features.

Die Besonderheiten des Raspberry Pi, der von der Firma Element 14 entwickelt und produziert wird,sind die folgenden:

Der Mini-PC hat lediglich die Maße einer Kreditkarte, besitzt aber auch im Vergleich zum USB-Stick-PC einige zusätzliche Features. Dabei gehen wir in diesem Artikel nur auf Modell B ein, da es sich bei Modell A um eine “abgespeckte” Version handelt. Das Modell B besitzt wie schon gesagt die Größe einer Kreditkarte, auf welcher folgende Komponenten verbaut sind: Ein Chipset mit einem 256 MB Arbeitspeicher und einem 700 mhz Prozessor + VideoCore IV GPU, 2 USB-Ports sowie ein Ethernet-LAN-Anschluss.

Zum Anschluss eines Bildschirms steht entweder ein HDMI-Anschluss oder ein Composite-Video-Anschluss und auf einer anschließbaren SD-Karte kann das Betriebssystem und andere Daten installiert werden. Aufgrund der zur Verfügung stehenden Technik laufen nur Linux-basierte Betriebssysteme auf dem Raspberry Pi, jedoch bietet er genug Ressourcen (Prozessor und GPU), um sogar FullHD-Videos ohne Probleme abspielen zu können.

Da man den Rasperry Pi nur mit wenigen Handgriffen zu einem vollwertigen PC aufbauen kann (nur Maus und Tastatur müssen über USB angeschlossen, ein LAN-Kabel muss eingesteckt werden und der PC an einen beliebigen Bildschirm angeschlossen werden), ist er für viele Zwecke unterwegs zu verwenden, sei es Textverarbeitung, Surfen im Internet oder Filme schauen. Der Preis von nur 26 Euro macht das Ganze besonders attraktiv.

Was haltet ihr von einem solchen PC und würdet ihr euch so etwas zulegen, wenn der Preis stimmt? Unter “Weiterlesen” findet ihr ein Video, in dem der Co-Founder von Element 14 die grundlegenden Funktionen und Features nochmal am Raspberry Pi selbst erklärt.

Euer Sintox von Technik-Specials.de

[ratings]

3 Kommentare

  1. Gurken

    btw: Interessant ist natürlich auch der Preis von 26€

    1. Sintox

      Oh ich sehe gerade, WordPress hat die Zeile nicht mit übernommen :)
      Danke für den Hinweis!

    2. a

      ca. 40€ nach Deutschland

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>