«

»

Mrz 03

Kuriose Geräte #13: Das Emulator DVS DJ-Pult

In jedem Club, jeder Disco und jeder anderen Location in denen Partys mit Musik stattfinden, darf Einer nicht fehlen: Der DJ, der für die passenden Sounds sorgt! Dieser hat die verantwortungsvolle Aufgabe, die Menge mit passender Musik zum Tanzen zu bringen und bei Laune zu halten. Nebenbei kann er die Feiernden noch durch Zurufe anheizen, aber mittlerweile gibt es aber auch ein Gadget, welches dem DJ die Möglichkeit gibt, die Menge zusätzlich zum akkustischen noch visuell zu entertainen. Zusätzlich zu Musik und Lichteffekten können nun die Feiernden auch dem DJ direkt “über die Schulter” schauen, nur darf man dieses nicht wirklich wörtlich nehmen, da es eigentlich von vorne möglich ist. Die Rede ist vom Emulator DVS von Smithson Martin!

Bei diesem optisch beeindruckenden Gadget handelt es sich um ein riesiges, digitales DJ-Pult, welches auf Projektions-Technologie basiert. Es besteht aus 3 Hauptkomponenten: Einem etwa 100×50 cm großen, durchsichtigen Touchscreen, einen Projektor, der das Bild direkt auf die Rückseite des Touchscreens projeziert und die dazugehörige DJ-Software die auf einem externen PC läuft und nur noch mit der Musik “gefüttert” werden muss.

Das Besondere: Dadurch, dass das Bild der DJ-Software auf die Glasscheibe des Touchscreens projeziert wird und der DJ dann die Software wie über einen Bildschirm per Berührungen steuern kann. Die Glasscheibe lässt das Bild dann richtig herum zum DJ durch, allerdings können auch die Menschen, die auf der anderen Seite den “Bildschirm-Inhalt” spiegelverkehrt betrachten, können aber genau sehen was der DJ macht. Üblicherweise steht der DJ ja an einem höher gestellten Tisch sodass man als Feiernder auf der Tanzfläche nur ein paar Bewegungen des DJ´s sehen kann, dies ändert sich jedoch bei Verwendung des Emulator DVS Pults.

Für den Privatgebrauch lohnt sich das Ganze natürlich nicht, da man meistens nicht genug “Zuschauer” als DJ zuhause hat und außerdem ist der Preis wohl sehr hoch, da man diesen bei Smithson Martin nur auf Anfrage erhält. Für größere Clubs stellt dieses Gadget jedoch eine deutliche Aufwertung da und zieht die Menschen sicher massenhaft auf die Tanzflächen.

Wenn ihr euch noch für weitere besondere Touchscreen-Gadgets interessiert empfehle ich euch zum Weiterlesen noch unsere Artikel über den EXOdesk und das Transparent Smart Window. Abschließend und thematisch gerade optimal möchte ich euch an dieser Stelle unseren zukünftigen Partner, den Beatmaker Winflows ans Herz legen. Mit ihm zusammen erwarten euch demnächst einige Specials zur Technik eines Musikproducer-Studios und einiges mehr. Besucht doch mal seine Seite und hört euch seine Musik auf Youtube an.

Euer Sintox von Technik-Specials.de

1 Kommentar

  1. Elizabeth

    My spouse and I stumbled over here different web page and thought I might
    as well check things out. I like what I see so now i’m following you. Look forward to looking at your web page yet again.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>