«

»

Dez 15

Kuriose Geräte #8: Kamera mit 600 Miliarden Bildern pro Sekunde

Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben unter der Leitung von Professor Ramesh Raskar eine High-Speed-Kamera entwickelt, welche 600 Milliarden Bilder pro Sekunde aufzeichnen kann.

 

Diese soll verwendet werden, um die Bewegung von Laserstrahlen aufzuzeichnen und diese zu analysieren.
Die Kamera, welche diese Bilder mit einer Auflösung von etwa 500 x 600 Pixeln aufnimmt, ist mit kosten von etwa 250000 Dollar noch relativ preiswert. Die eigentliche Arbeit leistet allerdings die eigens dafür entwickelte Software, welche die Bilder verarbeitet. Diese steht allerdings auch nicht zum Verkauf.

Unter “Weiterlesen” findet ihr die Video-Präsentation eben dieser Technologie, in der Professor Raskar den Aufbau und die Funktion der Kamera direkt vor Ort erklärt.

Euer Sintox von Technik-specials.de

Quelle


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>